Erste Heimniederlage im zweiten Heimspiel.

unsere Wäldermannschaft konnte den erhofften Sieg gegen den TC Au nicht einfahren und verlor die Partie mit 6:3.

Drei verlorene Herren Einzel… ein denkbar schlechter Start unserer Mannschaft. Doch nach dem Einzel Gewinn von Carina Baldauf, keimte nochmal Hoffnung auf, die Nr. 2 gesetzte Martina musste sich aber der Gegnerin aus Au im Championstiebrake geschlagen geben. Jetzt mussten alle Doppelpartien gewonnen werden, doch einzig die Damen spielten ihre Partie souverän nach Hause. Die Herren Doppel gingen beide verloren und somit war die erste Heimniederlage besiegelt.

Ein Dank an alle Zuschauer die uns unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.