Weiter warten

weiter warten auf den ersten Sieg heißt es für unsere Bregenzerwälder Mannschaft im laufenden Bewerb.

Im Auswärtsspiel gegen den TC Lingenau musste unsere Mannschaft die nächste Niederlage einstecken. 6:3 hieß es am Ende gegen uns. Es waren einige sehr enge Partien, bei welchen sich die Cracks aus Lingenau aber als die abgebrühtere Mannschaft erwies und in spielentscheidenden Situationen cleverer agierte.

Einzig unsere Damen haben mit spitzen Leistungen aufgezeigt und konnten ihre Partien gewinnen. Auch das auf dem Papier unterlegene Doppel Waldner/Bechter wuchs in ihrer Partie über sich hinaus, und zeigten Powertennis vom Feinsten. Sie bezwangen das Doppel Fechtig/Fechtig in zwei Sätzen.

Die nächste Runde wird bei uns in Hittisau ausgetragen. Wir freuen uns schon auf das Heimspiel vor hoffentlich vielen Fans, wohlwissend dass jeder Top  Leistung abrufen muss, wollen wir den UTC Schoppernau bezwingen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.